Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kidical Mass 2022

14. Mai, 15:00 - 17:00
Kostenlos

Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung, die es seit 2017 auch in Deutschland gibt. Kinder und nachhaltige Mobilität sowie lebenswerte Städte stehen im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbstständig mit dem Fahrrad bewegen können. Sie gibt ihnen eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus. Am 14. und 15. Mai 2022 findet wieder ein bundes- und mittlerweile europaweites Aktionswochenende statt – hier ein Überblick der über 180 teilnehmenden Städte.

Gemeinsam mit dem ADFC ruft Verkehrswende Leipzig auf:

Kinder, seid dabei! Nehmt euer Rad und bringt eure Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde mit!

Auf einer für Autos gesperrten und abgesicherten Strecke fahren Kinder ab vier Jahre selbstständig und sicher auf der Fahrbahn. Die Tour startet am Samstag, 14.05. um 15 Uhr am Simsonplatz vor dem Bundesverwaltungsgericht und führt mit den Kindern in deren Tempo durch den Leipziger Süden. Sie endet am Springbrunnen an der Anton-Bruckner-Allee im Clara-Zetkin-Park. Die ca. einstündige Route ist für Kinder jedes Alters geeignet und so ausgelegt, dass auch die Jüngsten unter uns die Strecke locker bewältigen und dabei Spaß haben. Für die ganz Kleinen ist eine Notfall-Mitfahrgelegenheit (Anhänger, Lastenrad) sinnvoll. Im Fall von Regenwetter wird die Route verkürzt.

Infomaterial zum Download

Sharepic quadratisch

Sharepic quer

Plakat A2

Flyer A6

Textvorlage zum Kopieren

Betreff: Kidical Mass – Bunte Fahrraddemo am Sa, 14.05. 15 Uhr

Werte Eltern,
werte Erzieherinnen und Erzieher,
werte Elternvertreter,
werte Freunde und Familie,

die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung, die es seit 2017 auch in Deutschland gibt. Kinder und nachhaltige Mobilität sowie lebenswerte Städte stehen im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbstständig mit dem Fahrrad bewegen können. Sie gibt ihnen eine Stimme im Verkehr und  zeichnet ein positives Zukunftsbild. Am 14. und 15. Mai 2022 findet wieder ein bundes- und mittlerweile europaweites Aktionswochenende in über 180 Städten statt. Auf einer für Autos gesperrten und abgesicherten Strecke fahren Kinder ab vier Jahre selbstständig und sicher auf der Fahrbahn.

In Leipzig haben der ADFC und die Initiative Verkehrswende Leipzig die Kidical Mass organisiert. Sie startet 15 Uhr vom Simsonplatz. Mit den Kindern geht es in deren Tempo mit Musik entspannt durch den Leipziger Süden. Die Tour endet am Springbrunnen an der Anton-Bruckner-Allee. Die ca. einstündige Route ist explizit für Kinder jedes Alters geeignet – auch die Jüngsten werden die Strecke locker bewältigen und dabei Spaß haben. Für die ganz Kleinen ist eine Notfall-Mitfahrgelegenheit (Anhänger, Lastenrad) sinnvoll. Im Fall von Regenwetter wird die Route verkürzt.

Weitere Infos finden Sie unter
https://verkehrswende-le.de/kidical-mass/

Viele Grüße

Petition 2022

Kinder & Jugendliche sollen sich sicher und selbstständig mit dem Rad & zu Fuß bewegen können. Doch die aktuelle Gesetzeslage verhindert das – sie bevorzugt allein das Auto. Die Kidical Mass fordert: Volker Wissing, ändern Sie das Straßenverkehrsrecht!

Städte und Gemeinden müssen die Freiheit erhalten, kinder- und fahrradfreundliche Maßnahmen nicht nur an einzelnen Gefahrenstellen umzusetzen, sondern im gesamten Stadtgebiet. Das umfasst z. B.:

  • geschützte oder baulich getrennte, breite Radwege an Hauptverkehrsstraßen sowie geschützte Kreuzungen (nach niederländischem Vorbild)
  • Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen innerorts
  • Schulstraßen und Zonen ohne Autoverkehr (temporäre Kfz-Durchfahrtsverbote)
  • Fahrradstraßen und Fahrradzonen als flächendeckendes Netz und Grundlage für ein sicheres Schulwegenetz
  • Straßen ohne Durchgangsverkehr in Wohngebieten (Bsp. Kiezblocks Berlin, Superblocks Barcelona)

In kinderfreundlichen, grünen Städten und Gemeinden gibt es viele und vielfältige Freiräume zum Spielen und für ein soziales Miteinander zwischen allen Generationen. Die Bundesregierung kann dafür die Grundlagen schaffen.

Rückblick: Petition 2021

2021 hatte der ADFC die Petition Für ein kinder- und fahrradfreundliches Leipzig Kidical Mass 2021 – für kinder- und fahrradfreundliche Orte! gestartet. Sie wurde 1.234 mal unterzeichnet und wurde an alle vier Leipziger Mitglieder des Bundestages übergeben:

  • 05.05. 16 Uhr Sören Pellmann (Die LINKE) Braustr. 15 (Südvorstadt)
  • 14.05. 15 Uhr Paula Piechotta (Bündnis 90/Die Grünen) und Holger Mann (SPD) bei der nächsten Kidical Mass auf dem Simsonplatz
  • 24.05. 10 Uhr Jens Lehmann (CDU) in seinem Abgeordnetenbüro, Arnoldplatz 33, Leipzig-Paunsdorf

Folge Kidical Mass auf Social Media

Details

Date: 14. Mai
Time: 15:00 - 17:00
Cost: Kostenlos

Veranstaltungsort

Venue Name: Simsonplatz Leipzig
Address: Simsonplatz
Leipzig,

Veranstalter

Organizer Name: Verkehrswende Leipzig
Organizer Name: ADFC